Gesundheit der Reiter

Reitmeditation mit und auf dem Pferd!

Diese Reitmeditation ist ein einzigartiges Erlebniss. 

Emotionen können viel freier fließen und man verbindet sich ganz anderes mit seinem Pferd. Die Pferde zeigen uns genau wohin wir den Fokus legen. Es widerfahren einem wundervolle Momente mit seinem Pferd. 

Durch die sinnesspezifischen Übungen erhalten die Reiter einen sehr engen Kontakt zu ihrem Inneren und gleichzeitig einen ganz engen Kontakt zum Pferd. Durch die Bewegungen des Pferdes wird es zu einer sehr intensiven Meditation „MIT und AUF“ dem Pferd. Pures Vertrauen, freie Bilder, Aufarbeitungen und lösen von Spannungen führen zu ganz anderen Wahrnehmungen. Wir ändern dadurch alte Bewegungsmuster, lösen Ängste und erkennen woher sie stammen, bringen Bewegung in unsere unbewussten Gedankenmuster, fördern das Wohlbefinden, bauen Stress ab,  führen Veränderung des Sitzes ganz ohne Druck und Stress herbei. Alles das sind positive Effekte dieses einzigartigen Meditations-Trainings.  

Wir lernen wie die Pferde (edlen Geschöpfe) uns bedingungslos unterstützen alles wahrnehmen. Sie zeigen uns sehr genau was in unserem Inneren vorgeht, nur haben die meisten Reiter einfach verlernt das zu erkennen. Natürlich lernen wir auch gleichzeitig mehr Vertrauen aufzubauen, wie wir anders und sicherer mit den Pferden umgehen dürfen. Diese Reitmeditation hat einen sehr positiven Effekt auf  das Zusammenspiel zwischen Reiter und Pferd.   

Die Teilnehmer fühlen sich im Alltag wieder gestärkt, geerdet und „geordnet“. Es wird vieles in Bewegung gebracht und hallt lange nach.

  • Tolle Entspannungsübungen

Schreibe einen Kommentar